2011-09-07

Richard Salatherz

Messer und Gewehre sind die Waffen der Ratlosen.
Kritik und Opposition sind die Waffen der Machtlosen.
Ironie und Zynismus sind die Waffen der Hoffnungslosen.
Lügen und Intrigen sind die Waffen der Gewissenlosen.
Der Illusionslose jedoch hat nichts als Geduld und Liebe.
Dies aber sind keine Waffen, sondern eine Grundhaltung.

2 comments:

  1. Awesome things here. I'm very satisfied to peer your article.
    Thank you so much and I am taking a look forward to touch you.
    Will you kindly drop me a e-mail?

    ReplyDelete
    Replies
    1. Thanks for your appreciation. As you didn't leave your address, try Facebook, https://www.facebook.com/profile.php?id=100010846146229

      Delete